Der Sportbetrieb darf langsam wieder starten.

Natürlich nur unter strengen Auflagen und mit Einhaltung der Hygieneregeln.

Hier kurz für Euch zusammengefasst, die wichtigsten Regeln zur Teilnahme an unseren Sportangeboten in den Räumlichkeiten der TSV Halle.

Hier zum Ausdrucken

1. Örtliche Gegebenheiten („Einbahnstraßen-Regelung“)

  • Betreten der Halle nur durch den Haupteingang, nicht über den Biergarten.
  • Bei Training in der Halle und dem Spiegelsaal in den Vorraum der Umkleiden gehen, dort befindet sich direkt neben der Eingangstür rechts der Desinfektionsmittelspender.
  • Bei Training im Kleinen Saal 1.OG direkt rechts die Treppe hoch gehen. Der Ausgang erfolgt über die Feuertreppe durch das Tor zur Straße. Halle:
  • Bitte einzeln in die Halle eintreten und bei Training im Spiegelsaal weiter bis zur Glastür gehen und über diese den Spiegelsaal betreten.
  • Ausgang aus der Halle ist nur über das Foyer zulässig, auch beim Toilettengang -> Eingang immer über den Umkleidenvorraum. Spiegelsaal:
  • Ausgang aus dem Spiegelsaal ist durch die Halle über das Foyer oder über die Fluchttüren zum Biergarten hin und aus dem Tor zur Straße

2. Allgemeine Hygieneregeln

  • Maskenpflicht beim Aufenthalt in der Halle bis zu Beginn und nach Ende des Trainings (kann während des Trainings abgelegt und in der eigenen Sporttasche aufbewahrt werden)
  • Bitte in Sportkleidung zum Training kommen (nur Schuhe wechseln), die Umkleiden sind geschlossen
  • Immer mindestens 1,5m Abstand zu anderen Personen halten
  • Regelmässig Hände waschen und desinfizieren

3. Trainingorganisation

  • Wir müssen zur besseren Nachverfolgung Anwesenheitslisten für jede Stunde führen
  • Schnuppern nur nach vorheriger Anmeldung und Abgabe der persönlichen Daten möglich
  • Die benutzen Materialen werden nach dem Training von uns desinfiziert

Wir informieren rechtzeitig welche Gruppen und Kurse wann und wie wieder statt finden. Übersichtstabelle Trainingsbetrieb

Regeln zum Ausdrucken