Auf der diesjährigen Jahreshauptveranstaltung stand auch die Vorstandswahl für die nächste Amtsperiode an. Christel Allhoff, die jahrelang die Kasse der Freizeitsportabteilung gewissenhaft mit Bravour führte, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Für ihre besonderen Verdienste für die Abteilung wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft überreicht.  Für die Position der Kassenwartin konnte Hollywood Evelyn Ihmann gewinnen. Mit Evelyn hat die Abteilung einen guten Griff gemacht und freut sich schon jetzt auf ihre Aktivitäten im Hollywood-Vorstand. Evelyn war zuvor im Hauptvorstand aktiv und bringt viel Engagement und Wissen für die Aufgaben mit.

Und Altbewährtes bleibt erhalten. Die „alten“ Vorstandsmitglieder stellten sich wieder zur Wahl und erhielten einstimmigen Zuspruch von den Mitgliedern für die gute Vorstandsarbeit und den Auftrag, die Freizeitsportabteilung Hollywood weiter so erfolgreich wie bisher zu führen.

Gewählt wurden:

Kathrin Seyfritz (1. Vorsitzende), Sylvia Franke (2. Vorsitzende), Kassenwartin (Evelyn Ihmann), Ruzena Niederlechner (Schriftführerin).

Bernd Franke unterstützt auch weiterhin die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Sylvia Franke einschließlich Web-Auftritt.

Zur Jahreshauptveranstaltung gehört natürlich auch noch der Rückblick des vergangenen Jahres und auf die letzten Monate, die durch die Maßnahmen zu  Corona geprägt waren und ja weiter noch sind. Eingeschränkter Trainingsbetrieb, Hygienekonzept, viele zusätzliche Kommunikationsaufgaben, um nur einige Herausforderungen zu nennen. Nun, wo das Training unter Einhaltung des Hygienekonzeptes wieder in vollem Umfang  aufgenommen worden ist, ist insbesondere Sylvia für ihr unermüdliches Engagement zu danken. So hat sie nicht nur das Hygienekonzept von Hollywood gestaltet, auch hat sie Trainingsaktivitäten mit den anderen Trainerinnen und Trainern von zuhause, draußen oder der „leeren“ TSV-Halle ins Wohnzimmer der Mitglieder gebracht. Vorstand und Mitglieder lobten diese Aktionen, die sehr gut angenommen wurden. Einen Ausschnitt davon steht demnächst als „Special-Video“ zur Verfügung. „Schaut mal rein!“

Wir freuen uns auf die nächsten „Hollywood-Jahre“ und auf vielfältige neue Angebote mit unseren treuen Mitgliedern.

Bild v.l.n.r.: Sylvia Franke (2. Vorsitzende), Christel Allhoff (Ehrenmitglied), Evelyn Ihmann (Kassenwartin), Kathrin Seyfritz (1. Vorsitzende), Ruzena Niederlechner (Schriftführerin)